Jung und Freudlos

Interview mit einem Hausarzt

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Das ist die Praxis unseres Gastes: https://www.praxis-jauch.de/

Weiter unten auf der Seite gibt es ein paar Eindrücke zum Onkel-Doktor-Quartett: https://www.praxis-jauch.de/blog.html

Das angesprochene Lied von den Wise Guys: https://www.youtube.com/watch?v=MVcrQQdOQog

Über das Referat der DGPPN zu psychischen Erkrankungen in der hausärztlichen Versorgung: https://www.dgppn.de/die-dgppn/referate/psychische-stoerungen-in-der-hausaerztlichen-versorgung.html


Kommentare

Rainer Kirmse , Altenburg
by Rainer Kirmse , Altenburg on 17. Oktober 2019
Ein kleines Gedicht über den Hausarzt: DER HAUSARZT Die Spezies ist akut bedroht, Der Nachwuchs macht sich rar. Der Hausarzt ist heute wichtig, Wie er's zu allen Zeiten war. Er genießt unser Vertrauen, Der Umgangston ist familiär. Er ist Freund des Menschen, Sonst wäre er Veterinär. Er ist erster Rettungsanker, Wenn die Leiden uns ereilen. Mit Gott Äskulap im Bunde, Hat er die Lizenz zum Heilen. Virusgrippe oder Bauchweh, Sein Repertoire ist universal. Von ihm erwirkte Linderung Beendet langer Nächte Qual. Die Schwestern in der Praxis Regeln den Ablauf kompetent; Wechseln die alten Verbände, Ernten manches Kompliment. Spritzen werden aufgezogen, Patienten müssen mutig sein, Tabletten werden verschrieben, Mancher nimmt sie sogar ein. Unterstützen wir Arztes Werk, Nehmen seine Ratschläge an. Gönnen wir ihm die Freude, Wenn er Kranken helfen kann. Rainer Kirmse , Altenburg Mit freundlichen Grüßen

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.